Entfernen Velso Ransomware von Windows 10 : Fixieren Velso Ransomware

Ähnlich wie seine anderen Lösegeld-Virus, ist Velso Ransomware Datei-Encoding-Virus und droht seinen Opfern Daten durch die Codierung fast unmöglich abrufen, diese Ransomware infiziert PCs so tief genug, dass Sie Ihren PC zu einem leeren Kunststoff-Box Ziegel. Aber es gibt nichts zu stressen! Über

entferne velso Ransomware

Velso Ransomware: Ein Überblick

Zuerst müssen Sie auf den Schaden achten, der Velso Ransomware fähig ist. Dies ist eine verschlüsselte Malware Kürzlich von Michael Gillespie am 15. Januar 2018 gemeldet infiziert Computer leise. Velso Ransomware ist eine Art Encoder-Trojaner, der Computer bei der Durchsuchung von Spam-Nachrichten verprügelt, es werden dann die Daten verschlüsselt. Cyber ​​Securities stellte fest, dass die Payload von Malware von Velso wie eine PDF- und eine DOCX-Datei mit zufälligen Zahlen und Nachrichten aussieht. Es ist eine Art generische Krypto-Bedrohung, die sich durch eine benutzerdefinierte AES-256-Verschlüsselung auf die Zieldateien auswirkt und den Entschlüsselungsschlüssel mit einer RSA-1024-Verschlüsselung rätselt.

Der Velso Ransomware-Trojaner deaktiviert Systemwiederherstellungsfunktionen für Windows, indem er die Shadow-Volume-Snapshots löscht, die beim normalen Betrieb des Betriebssystems auftreten. Jetzt werden die verschlüsselten Daten überschrieben, wobei die ursprüngliche Version der Dateien gelöscht wird. Die einzigen Dateien, die Opfer haben, sind Velso-Erweiterungen, die als leeres Symbol sichtbar sind.
Außerdem ändert es die Dateierweiterungen in sein Velso-Format, wie zum Beispiel die Datei 'red_flower.doc'
ist umbenannt in 'red_flower.doc.velso'.Velso Ransomware hinterlässt auch Sie mit seiner irritierenden Erinnerung an die Sünden, die es tat und mit einer Nachwirkung von Dateien, die die ganze Verantwortung übernehmen, die diese Gauner ausgeführt haben.

Sobald dies 'get_my_files.txt'. Ist es geöffnet, wird eine Lösegeldforderung wie unten gezeigt angezeigt:

'Hallo. Wenn Sie Dateien zurücksenden möchten, schreiben Sie mir eine E-Mail an MerlinVelso@protonmail.com
Ihr Benutzerschlüssel: Basis-String '

Diese Nachricht ist transparent genug, um Sie wissen zu lassen, dass die Opfer, um die Daten zu erhalten, an'merlinVelso@protonmail.com 'schreiben müssen. Aber sie raten, dass Opfer nicht entsprechend zu diesen Gaunern gehen müssen. Es gibt keine Sicherheit, dass sie das entschlüsseln werden Dateien und deinstallieren Sie Velso Ransmware so früh wie möglich. Aus Sicherheitsgründen versuchen Sie, Spam-Nachrichten zu vermeiden und einen vertrauenswürdigen Anti-Malware-Schutz zu verwenden. Antivirus-Engines verwenden bekanntermaßen die folgenden Erkennungsnamen für die Velso Ransomware:

  • TR / DateiCoder.olerh
  • Troj.Generickd! C
  • Trojan.Generic.DC2DB2D
  • Trojan.GenericKD.12770093 (B)
  • W32.Ransom.Gen
  • Win32.Trojan.Filecoder.Pbzg
  • böswillige_confidence_70% (W)

Beste Lösung Für Velso Ransomware Entfernung von Betroffenen Systemen

Methode 1: Starten Sie Ihren infizierten PC im abgesicherten Modus

  • Drücken Sie “Start”, geben Sie “msconfig” und drücken Sie “Enter” -Taste.

  • Wählen Sie “Boot” -Reiter und klicken Sie auf “Safe boot” -Option und klicken Sie dann auf “OK” -Taste.

Methode 2: entfernen Sie Velso Ransomware Durch Anzeigen aller versteckten Dateien und Ordner

  • Klicken Sie auf “Start” und gehen Sie auf “Systemsteuerung”.

  • Wählen Sie “Aussehen und Personalisierung” -Option.

  • Tippen Sie auf “Ordneroptionen” und wählen Sie “Ansicht”.

  • Wählen Sie die Option “Versteckte Dateien, Ordner und Treiber anzeigen”. Klicken Sie dann auf “Apply” und “OK”.

  • Suchen Sie jetzt schädliche Dateien und Ordner, die mit Velso Ransomware erstellt wurden, und löschen Sie sie sofort aus dem System.

Methode 3: Sauber Velso Ransomware Verwandt Hosts-Datei

  • Klicken Sie auf “Start” und geben Sie “%windir%/system32/Drivers/etc/hosts” ein.

  • Öffnen Sie “hosts” Datei mit Notepad.

  • Diese Datei muss die IP-Adressen von Velso Ransomware enthalten, die Sie auf dem Wort “localhost” identifizieren können.

Methode 4: Schädliche Einträge von Velso Ransomware aus dem Registrierungseditor entfernen

  • Drücken Sie gleichzeitig die Tasten “Win + R”.

  • Geben Sie “regedit.exe” ein und klicken Sie auf “Enter”.

  • Dann nach, saubere Startup-Ordner: “HKLM\Software\Microsoft\Windows\Current version\Run”.

Methode 5: Entfernen Velso Ransomware Zugehörige Startup Artikel

  • Drücken Sie “Start” und geben Sie “msconfig” und dann “Enter” -Taste.

  • Wählen Sie die Registerkarte “Startup” und deaktivieren Sie alle verdächtigen Elemente, die mit Velso Ransomware verknüpft sind.

Löschen Velso Ransomware Durch Verwenden von PC Bedrohungen Scanner

Das manuelle Entfernen von Velso Ransomware erfordert eine Interferenz mit den Computerdateien und -registern. Daher kann es zu unerwarteten Schäden an Ihrem Gerät führen. Auch wenn Ihre PC-Kenntnisse nicht in einem professionellen Niveau sind, dann keine Sorge! Sie können die Ransomware-Entfernung selbst nur in wenigen Minuten mit Hilfe von PC-Bedrohungen Scanner zu tun.

Wichtig: Jetzt können Sie Ihre Systemdateien nach dem Entfernen von Velso Ransomware wiederherstellen. Informationen über die Wiederherstellungsmethoden, die unten in diesem Artikel angegeben werden.

Abrufen verschlüsselter Daten und Dateien nach dem Entfernen von Velso Ransomware

Wie es in der Lösegeld-Nachricht angegeben wurde, können die Benutzerdateien und Daten nicht ohne einen Entschlüsselungsschlüssel decodiert werden. Die Hacker bestehen darauf, Lösegeld zu zahlen, konzentrieren Ihre Aufmerksamkeit und versuchen dann, die Sinnlosigkeit der Versuche zu zeigen. In der Tat, ohne Zahlung Lösegeld an die Velso Ransomware Entwickler, können Benutzer ihre Daten in mehrfacher Hinsicht wiederherstellen. Sie müssen das Ransomware-Virus vollständig aus Ihrem System löschen und dann für die Datenrettungsprozedur gehen. Der erste und einfachste Weg, um verschlüsselte Daten abzurufen, besteht darin, die Sicherung zu verwenden. Wenn Sie einen Kontrollpunkt haben, richten Sie mindestens 2 oder 3 Tage vor der Infektion die Velso Ransomware ein.

Schritt 1: Wiederherstellen von Dateien von Windows Backup

  • Klicken Sie auf “Start” und gehen Sie auf “Systemsteuerung”.

  • Tippen Sie auf “System and Security” und wählen Sie “Backup and Restore”.

  • Wählen Sie “Dateien aus Sicherung wiederherstellen” und geben Sie den Wiederherstellungspunkt an.

Schritt 2: Verwenden von Shadow Explorer zum Abrufen von Dateien, die mit Velso Ransomware verschlüsselt wurden

Wenn Sie nicht die Gewohnheit haben, Backups zu erstellen, sollten Sie das Shadow Explorer-Programm verwenden. Während des Verschlüsselungsprozesses erstellt das Velso Ransomware eine verschlüsselte Kopie der Systemdateien und löscht die ursprünglichen Daten. In dieser Situation können Sie Schattenkopien verwenden, um Dateien und Daten wiederherzustellen.

Klicken Sie hier, um Shadow Explorer herunterzuladen

Schritt 3: Wiederherstellung verschlüsselter Daten durch Velso Ransomware Verwenden der Datenwiederherstellungssoftware

In wenigen Fällen löschen die bösen Ransomware-Bedrohungen auch die Schattenvolumenkopien der Daten. Daher können Sie unter diesen Umständen die Datenwiederherstellungssoftware herunterladen, die unten in diesem Artikel empfohlen wird, die Ihnen helfen, einige Ihrer Daten und Dateien abzurufen.

Jetzt herunterladen!

English Delete Velso Ransomware from Firefox
French Désinstaller Velso Ransomware Manuellement
Polish Usunięciem Velso Ransomware W kilku prostych krokach
Portuguese Remover Velso Ransomware Em passos simples
Italian Sapere come Liberarsi di Velso Ransomware da Internet Explorer
Spanish Desinstalar Velso Ransomware de Chrome : Quitar Velso Ransomware
Danish Sletning Velso Ransomware Succesfuldt
Dutch Weten hoe Verwijderen Velso Ransomware